GEMEINSAME ABENTEUERREISEN MIT SINN

Klassenfahrten sind eine außergewöhnliche Möglichkeit um gemeinsames Lernen und Wachsen im Klassenverbund auf eine völlig neue Art zu erleben. All die Menschen, denen man im Alltag zwar täglich begegnet, die man jedoch immer nur bruchstückhaft in fest vorgegebenen Kontexten sieht, kann man hier noch mal auf ganz neue Weise kennenlernen.

Auch das gemeinsame Lernen selbst erhält hier noch einmal eine andere Bedeutung. Es wird Teil von etwas Besonderem. Es ist kein Alltag, sondern ein Erlebnis und dadurch, dass es nicht fragmentiert sondern, als ein Thema fest mit dem Gemeinschaftsleben verbunden wird, kann es viel intensiver stattfinden.
Daher ist es kaum verwunderlich, das Klassenfahrten trotz ihrer relativ kurzen Dauer oftmals eine erstaunliche Wirkung auf die Entwicklung der Klassengemeinschaft und der einzelnen Schüler erzielen.

Die Erlebnis-Akademie Heiko Gärtner hat für die erfolgreiche Durchführung von Klassenfahrten ein besonderes Konzept entwickelt.
Jede Klasse hat abhängig von ihrer Jahrgangsstufe bestimmte Gruppen-Themen, die für ihre Entwicklung von besonderer Bedeutung sind. Die Häufigsten davon sind:

  • Entwicklung einer harmonischen Gruppengemeinschaft
    Zusammenwachsen einer neuen Gruppe, Auflösen von verfestigten und rivalisierenden Kleingruppen, Umgang mit einer Vielzahl unterschiedlicher kultureller Hintergründe, Integration von Schülern mit Außenseiter- oder Sündenbockpositionen, Steigerung des gegenseitigen Vertrauens.
  • Förderung von Sozialkompetenzen
    Steigerung der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, sowie der Hilfsbereitschaft, der gegenseitigen Achtung und der Empathiefähigkeit.
  • Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen
    Offener und ehrlicher Umgang miteinander, Steigerung der Kritikfähigkeit und der Fähigkeit konstruktiv Feedback zu geben, gewaltfreier Umgang mit Wut und Ärger, Nutzen von Konfliktsituationen als gemeinsame Wachstumschance.
  • Konzentrationssteigerung und Lernförderung
    Effektive und stressfreie Vorbereitung auf Tests, Prüfungen und Klausuren, Erkennen des persönlichen Lerntyps, Zeitmanagement als Alternative zum "Aufschieben bis zur letzten Sekunde", Ausschalten von Ablenkungsfaktoren, Steigerung der Konzentrations- und Gedächtnisfähigkeit
  • Steigerung der Initiativkraft
    Umgang mit Medien- und Computerspielsucht, Förderung der eigenen Kreativität, Wechsel von der passiven Konsumhaltung ins aktive Erleben.
  • Förderung des Naturbezugs
    Wiedergewinnen eines starken Bezuges zur Natur, Erkennen der ökologischen Zusammenhänge, Förderung der Wahrnehmung und der Aufmerksamkeit.
  • Orientierung für den richtigen Berufsweg
    Erkennen der eigenen Stärken, Interessen, Wünsche, Ziele und Fähigkeiten, Orientieren im Möglichkeitendschungel der Berufsfelder, Ausarbeiten und Konkretisieren eigener Pläne, selbstsicheres Auftreten bei Vorstellungsgesprächen.

     

Wir betten das individuelle Thema ihrer Klasse in einen passenden abenteuerlichen Kontext, der das gemeinsame Lernen zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.


 

 

 

 
     
 
 
Kontakt Impressum Was machen wir Unsere Philosophie Team Highlights Presse Heiko Gärtner